Interviews: Heldenreise Auswanderung

Im Rahmen der Masterarbeit freue ich mich besonders darauf andere Auswanderer zu ihrer Heldenreise zu interviewen.

Einige der Interviews werden später veröffentlicht. Geschichten von Auswanderern, die mehr #reallife zeigen wollen und sich nicht davor scheuen, auch über ihre Herausforderungen und inneren Entwicklungsprozesse zu sprechen.

„Wir alle sind die Helden unserer Geschichte und jeder Held muss sich auf seiner Reise großen Herausforderungen stellen. Aber nur durch die Bewältigung dieser Hindernisse lernt und wächst er. Auch die Auswanderung ist so eine Heldenreise, die nicht nur ein Abenteuer im Außen, sondern auch im Innen bedeutet.“

Ein paar der Geschichten findest hier.

Erzähl von deiner Heldenreise…

Julia 37, Bali

Die „Freiheitsliebe“ ist ihr ‚warum’ für Bali. Frei zu leben und arbeiten wie sie will, bedeutet für sie Freiheit. „Ich habe genau die richtige Entscheidung getroffen – for now. Ich lebe mein Leben jetzt viel spannender und intensiver, auch die Hochs und Tiefs.“

Lese hier mehr über Julias Reise

Jan 32, Portugal

„Wie würde ich leben wenn ich mir alles aussuchen könnte?“ diese Frage hat Jan dazu gebracht sein eigenes Utopia zu erschaffen. „Den perfekten Ort in der Natur auf dem Land, mit viel Ruhe und Raum zum trainieren. Genügend Platz um Familie, Freund und inspirierende Menschen zu beherbergen und zusammenzubringen.“

Lese hier mehr über Jans Reise 

Simi 34, auf Weltreise

Was hat dich auf der Reise am meisten überrascht? „Ich mich selbst.“
„Alleine reisen hat für mich alles verändert. Früher war ich schüchtern und heute vertraue ich mir und weiß was ich kann. Man lernt so viel über sich selbst und wächst, wenn man Situationen ausgesetzt ist, die man selbst lösen muss. Denn es gibt immer Lösungen.“

Lese hier mehr über Simis Reise

Methode Heldenreise

Im Rahmen der Masterarbeit und in den Interviews arbeite ich mit der Methode ‚Heldenreise‘.

Während des Lebens durchlaufen wir immer wieder Phasen der starken Veränderung und persönlichen Entwicklung: Die Heldenreisen. 

An ihnen können wir besonders wachsen, lernen und uns weiterentwickeln. Wir verlassen unseren gewohnten Kontext und wagen etwas Neues. Jede Heldenreise ist individuell, doch jeder Veränderungsprozess verläuft nach einem bestimmten Muster.

Betrachte deine Auswanderung als Heldenreise. Erkenne die Ressourcen, Learnings und den Entwicklungsprozess deiner Reise.
-> Worksheets – Deine Heldenreise

Kontakt

Mehr über mich findest du auch hier.

Fragen, Ideen oder Lust auf ein Interview? Melde dich gerne bei mir!

@Villakunterbuntdeluxe

Instagram

  • Es braucht keine Auswanderung um sich persnlich Weiterzuentwickeln und nicht
  • Wieso immer mit neuen Vorstzen bis zum Jahreswechsel warten? Das
  • Diesen Monat ist Weihnachten und dann ist das Jahr 2018
  • 10 Vibes fr die Mundwinkel Lcheln macht gute Laune
  • Same same but different
  • I wear my sunglasses all day Mehr als nur ein
  • Und irgendwann wird dir klar was wirklich wichtig im Leben
  • Ich bin nicht einfach gestrickt Ich habe einen Bommel